Manuelle Therapie (nur Privatkassen und Selbstzahler) Die Manuelle Therapie ist ein Behandlungsansatz, bei dem Funktionsstörungen des Bewegungsapparates untersucht und behandelt werden. Grundlage dieser Behandlungsmethode sind spezielle Handgriff- und Mobilisationstechniken, bei denen Schmerzen gelindert und Funktionsstörungen  des Bewegungsapparates (Gelenke, Muskeln und Nerven) beseitigt werden. Die Manuelle Therapie bedient sich sowohl passiver Techniken als auch aktiver Übungen.

zurück zur Übersicht portfolio_manuelle_450x653